Home
  Aktuelles
  Diagnostik
  Prophylaxe
  Akupunktur
  Arzneimitteltherapie
  Diätetik
  Indikationen
  Allergien
  Kinder
  Biographie
  Publikationen
  Links
     
Kinder
     
     
 

Kinder

Aus Sicht der chinesischen Medizin weisen Kinder im Vergleich zu Erwachsenen charakteristische Besonderheiten auf. Ihre große Vitalität spiegelt sich in dem Satz wieder: "Kinder sind das reine YANG".

Dies bedeutet, dass Kinder schnell erkranken, leicht hohes Fieber bekommen, aber auch auf therapeutische Reize gut reagieren und wieder rasch gesunden.

Die häufigsten Erkrankungen im Kindesalter sind Infektanfälligkeit (Hals, Nase, Ohren), Allergien (Heuschnupfen, Asthma, Neurodermitis) sowie Bauchschmerzen und Kopfschmerzen. Alle diese Beschwerdebilder lassen sich in der Regel sehr gut behandeln.

Die Behandlungsmethoden der TCM sind auch für Kinder gut geeignet. Die Akupunktur wird in der Regel mit einem Laser und somit völlig schmerzfrei durchgeführt. Die chinesischen Arzneimittel stehen auch in Tropfenform zur Verfügung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heuschnupfen
   
  Heuschnupfen